No items found.

Benachrichtigungen

25/10/2021

Wir wollen Erlebnisse mit Gott in unserem Podcast teilen. Anhören, Abonnieren, weitersagen.

Podcast auf Spotify anhören

1/10/2021

Noel ist für einige Monate im Ausland unterwegs, um aktiv am Missionsdienst teilzunehmen. Hier berichtet er über seine Reise.

Hier dem Kanal beitreten

1/10/2021

Nathanel Rahn ist in Bolivien unterwegs, um die Projekte vor Ort kennen zu lernen.

Hier dem Kanal beitreten

12/7/2021

Wir brauchen Ihr Gebet. Wenn Sie regelmäßig Gebets- und Dankesanliegen per Telegram erhalten wollen, können Sie einfach der Gebetsgruppe beitreten.

Gebetskanal der Bibel-Mission beitreten

Unsere Strategie

Wir dienen mit, für und durch Gemeinden. Es ist uns wichtig, dass unsere Partnergemeinden evangelistisch ausgerichtet sind, eine biblische Lehre vermitteln und Friedensstifter in ihrer Umgebung und darüber hinaus sind.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Gläubigen der Ortsgemeinden auszubilden und für ihren Dienst auszurüsten, damit sie die Menschen in ihrem Umfeld mit der Botschaft Jesu Christi erreichen und neue Gemeinden gründen.

Persönliche Evangelisation

Evangelisation

Damit Menschen gerettet werden, rüsten wir unsere Partnergemeinden mit evangelistischer Literatur in mehreren Sprachen aus. Damit können die Christen Menschen in ihrem Umfeld mit Gottes Wort erreichen - persönlich und deshalb effektiv.

Projekt ansehen

Unerreichte Völker

Evangelisation

Damit Gemeinden aus allen Völkern entstehen, helfen wir Gemeinden vor Ort, den Missionsauftrag zu leben. Humanitäre Hilfsleistungen, Missionseinsätze und die Unterstützung von Missionaren tragen dazu bei, unerreichten Volksgruppen das Evangelium zu bringen. Es ist uns wichtig, Gottes Wort als Set von Bibel und Kinderbibel in Familien zu tragen.

Projekt ansehen

Gottes Wort für alle Völker

Evangelisation

Menschen mit Gottes Wort zu erreichen, sie für Christus zu gewinnen und in der Jüngerschaft zu begleiten - das ist unsere Vision. Gott führt uns zu 25 Völkern und Ethnien, von denen die meisten unter dem starken Einfluss des Islam stehen. Unsere Strategie ist es, Gottes Wort als SET VON BIBEL UND KINDERBIBEL in FAMILIEN zu tragen.

Projekt ansehen

Christliche Sommerfreizeiten

Evangelisation

Damit Kinder von Jesus hören, rüsten wir Partnergemeinden für den Dienst durch Sommerfreizeiten aus. Besonders Kinder aus nicht gläubigen Familien können so erreicht werden. Neben Sport, Spiel und Abenteuer, gutem Essen, christlicher Gemeinschaft und Geborgenheit geben Freizeiten Kindern vor allem die Chance, das Evangelium zu hören und anzunehmen.

Projekt ansehen

Unterstützung von Missionaren

Evangelisation

Weil Gott Missionare beruft, wollen wir den Dienst und die Familien von Missionaren unterstützen, damit sie ihre Berufung leben können. Es geht um die Ausrüstung für den Dienst, die Beteiligung an verschiedenen Projekten und finanzielle Unterstützung, damit Missionare in der Verkündigung tätig sein können.

Projekt ansehen

Bau von Gebetshäusern

Evangelisation

Gemeinsam zur Ehre Gottes bauen! Kleine, aktive Partnergemeinden mit einer missionarischen Vision rüsten wir mit Gebetshäusern aus. Um den Dienst der Gemeinden unter Kindern und Menschen in Not zu fördern, bauen wir außerdem Hoffnungszentren für den entsprechenden Gemeinden. Durch Bauteams aus Gemeinden Deutschlands und anderer Länder, die auf dem Missionsfeld dienen und die Bauprojekte errichten, fördern wir die globale Zusammenarbeit von Christen und verbinden Gemeinden und Christen.

Projekt ansehen

Fern-Bibelschule

Schulung

Weil Gottes Wort Leben verändert, wollen wir Menschen ein Bibelstudium ermöglichen. Mit den Kursen in verschiedenen Sprachen können sich Christen für einen Dienst zurüsten lassen. Suchende erhalten die Chance, Gott in der Bibel zu begegnen und Jesus Christus anzunehmen.

Projekt ansehen

Leiter der nächsten Generation

Schulung

Damit Leiter von morgen heute wachsen, helfen wir den Ortsgemeinden, schon heute in die kommende Generation zu investieren und sie zu fördern. Ziel ist es, junge Leute in die Jüngerschaft zu führen und zu schulen, damit sie später Leiterschaftsaufgaben in den Ortsgemeinden übernehmen.

Projekt ansehen

Kinderpatenschaft

Diakonie

Unser Ziel ist es, Kindern von Gott zu erzählen, sie in der Nachfolge zu begleiten und Hilfe in Not zu leisten. Dafür rüsten wir Christen der Ortsgemeinden aus, damit sie Kinder persönlich betreuen. Diese persönliche Beziehung und Ihr Beitrag bewirken einen Unterschied im Leben des Kindes.

Projekt ansehen

Hoffnungszentren

Diakonie

Unsere Partnergemeinden auf dem Missionsfeld rüsten wir mit Hoffnungszentren aus, damit Kindern und Familien in Not durch gute Werke dienen können. Diese praktische Nächstenliebe ist ein starkes Zeugnis für das Evangelium. In Hoffnungszentren erhalten Kinder Hilfe, wie warme Mahlzeiten, Kleidung und die Möglichkeit, sich zu waschen. Sie treffen auf Kinder gleichen Alters und lernen soziales Verhalten. Bildungsangebote vermitteln schulische und handwerkliche Fähigkeiten und bieten Zukunftsperspektiven.

Projekt ansehen

Weihnachtspäckchen

Diakonie

Jährlich laden wir unsere Missionsfreunde in Deutschland ein, Weihnachtspäckchen für Kinder in den Ländern des Ostens zu packen. Mit den Päckchen rüsten wir unsere Partnergemeinden aus, die dann die Päckchen bei evangelistischen Veranstaltungen an die Kinder weitergeben oder direkt in die Familien tragen. Mit den Weihnachtspäckchen erhalten die Kinder die Botschaft von Weihnachten, meist auch eine Kinderbibel oder ein Buch über Jesus - damit aus Weihnachtsfreude Weihnachtsfrieden wird, den nur Jesus schenken kann.

Projekt ansehen

Hilfe für Witwen

Diakonie

In den Ländern des Ostens leiden Witwen, die noch Kinder versorgen, aber auch ältere, alleinstehende Menschen oft unbeschreibliche Not. Unseren Partnergemeinden helfen wir, Witwen zu dienen und ihre Not zu lindern. Dafür versorgen wir sie mit Lebensmitteln und Heizmaterialien für die härtesten Wintermonate. Diese Hilfe bewahrt vor Hunger und Not, und sie vermittelt Gottes Liebe und Fürsorge, der sie in ihrer Not nicht allein lässt. Diese Botschaft erreicht auch Witwen, die Gott noch nicht kennen.

Projekt ansehen

Humanitäre Hilfe

Diakonie

Menschen, die in Armut leben, die von Katastrophen und Konflikten betroffen sind und ihr Zuhause verloren haben, Kinder aus armen Familien – sie alle brauchen Soforthilfe, um zu überleben, und weitere Hilfsleistungen, die ihre Not lindern. Dafür sammeln wir deutschlandweit Kleidung und andere Sachspenden, die in unseren Lagerhallen in Niedernberg, Herzebrock-Clarholz, Holzminden, Bersenbrück und Elmshorn auf den Transport in die Einsatzländer vorbereitet werden. Die Verteilung erfolgt in Zusammenarbeit mit unseren Partnergemeinden. Wichtig ist, dass auch diese Hilfeleistungen dazu dienen, die Herzen für das Evangelium zu öffnen.

Projekt ansehen

Unsere Strategie

Wir dienen mit, für und durch Gemeinden. Es ist uns wichtig, dass unsere Partnergemeinden evangelistisch ausgerichtet sind, eine biblische Lehre vermitteln und Friedensstifter in ihrer Umgebung und darüber hinaus sind.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Gläubigen der Ortsgemeinden auszubilden und für ihren Dienst auszurüsten, damit sie die Menschen in ihrem Umfeld mit der Botschaft Jesu Christi erreichen und neue Gemeinden gründen.

EVANGELISATION

Ziel ist es, Christen und Gemeinden auf dem Missionsfeld für ihren Dienst auszurüsten, damit sie Menschen mit dem Evangelium erreichen.

SCHULUNG

Ziel ist es, Menschen in der Nachfolge zu schulen und für den Dienst in der Gemeinde auszurüsten.

DIAKONIE

Ziel ist es, die Gemeinden auf dem Missionsfeld auszurüsten, damit sie Menschen in Not helfen und zum Zeugnis für Gottes Liebe werden können.

Über 4.400 Kinder werden durch Paten versorgt.

363 Witwen wurden 2020 versorgt.

2.000 Kinder waren in Sommerfreizeiten.

Über 100.000 Bibeln wurden verteilt.

27 Hoffnungszentren werden monatlich unterstützt.

Wie Sie helfen können:

Unsere Arbeit lebt von ehrenamtlichen Helfern. Sie können ganz einfach dabei sein, indem Sie:

- eine Kinderpatenschaft übernehmen.

- beim Übersetzen in den Sprachen Russisch und Deutsch helfen.

- Fragen und Vorschläge über das Kontaktformular an uns richten.

- einen Freiwilligendienst absolvieren.

- unseren Dienst finanziell unterstützen.

- im Gebet für uns einstehen.

WIE GOTT WIRKT

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Melden Sie sich für den Bibel-Mission Newsletter an!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden! Regelmäßig versenden wir aktuelle Informationen und Gebetsanliegen. Einfach hier anmelden und updates darüber erhalten, wie Gott wirkt und Gebet erhört.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
W3Schools