Zeugnisse

Gottes Wort im Schatten der Minarette

Auch in Midyat öffnet Gott Türen, einem weiteren Ort im Süden der Türkei, heute überwiegend von Kurden und Arabern bewohnt. In der historischen Altstadt führt uns Bruder Ömer, Missionar vor Ort, zu einem wunderschönen Kirchengebäude, das seit Jahrzehnten leer steht.

Unerreichte Völker
Türkei
7.6.2021

Selten verliert sich in diesen Tagen ein Tourist nach Mardin. Rund 20 km nördlich der Grenze zu Syrien gelegen,  ist  die  Stadt  immer wieder Schauplatz von Konflikten. Doch wen es nach Mardin verschlägt, den fasziniert die uralte Stadt mit ihren engen Gassen, in denen hohe Mauern Schatten spenden und ringsum Minarette in den blauen Himmel Südostanatoliens ragen. Mitten in der Altstadt stößt der Besucher auf den Eingang in ein Kirchengebäude, dessen Tor stets für Gäste und Interessenten offen steht. Spätestens im Innenhof ist man in die hundertjährige Geschichte dieses Ortes eingetaucht. Hungersnöte, Kriege, selbst die Nutzung als Stall und Lagerraum hat diese Kirche überlebt. Vor acht Jahren war sie den Christen zurückgegeben worden.

Eine unglaubliche Chance, einen Ort wiederherzurichten, an dem das lebendige Evangelium verkündet und verbreitet wird - mitten in der Türkei, im Schatten der Minarette! Allein im vergangenen Jahr wurden (trotz Pandemie!) wöchentlich 200 bis 300 Besucher in der Kirche von Mardin gezählt. Türken, Kurden, Iraner - wer immer als Tourist hier vorbeischaut, wird von den Brüdern der Gemeinde herzlichst empfangen und kann mehr über das Evangelium erfahren. Bei Tee oder Kaffee entsteht so manches Gespräch über den Glauben. Obwohl die Verteilung christlicher Schriften in der Türkei verboten ist, steht es den Besuchern frei, eine Bibel, ein Neues Testament oder Traktate mitzunehmen. 2019 sind allein 9.500 Neue Testamente verteilt worden. Niemand verlässt diesen Ort unverändert. Was die Menschen hier über das Evangelium erfahren, wird sie begleiten.

Bitte beten Sie für Nachschub an Bibeln und Neuen Testamenten, damit der Vorrat an Gottes Wort nicht ausgeht und jeder Besucher der Kirche von Mardin Gott ganz persönlich in Seinem Wort begegnen kann.

Auch in  Midyat öffnet Gott Türen, einem weiteren Ort im Süden der Türkei, heute überwiegend von Kurden und Arabern bewohnt. In der historischen Altstadt führt uns Bruder Ömer, Missionar vor Ort, zu einem wunderschönen Kirchengebäude, das seit Jahrzehnten leer steht. Ein stummer Zeuge aus Zeiten, in denen die Mehrheit der Bevölkerung aus Christen bestand, bevor sie vor ständigen religiösen und militärischen Konflikten flohen. Ihr Gebäude hatten sie damals der assyrisch-orthodoxen Gemeinde überlassen. In diese Zeiten fühle ich mich zurückversetzt, als wir das Gebäude betreten. Alles scheint unverändert, Kanzel und Kirchenbänke unter dem weißen Gewölbe, selbst  die  Liederbücher liegen noch im Schrank - unter einer dicken Staubschicht. Doch Gott hat einen Plan mit dieser Gegend der Türkei und mit diesem Kirchengebäude. Den wenigen in Midyat verbliebenen protestantischen Christen wurde jetzt angeboten, das Gebäude wieder zu übernehmen. Unfassbar!

Türken, Kurden, Iraner, Syrer und Araber könnten hier mit der Botschaft von Jesus Christus erreicht werden. Doch es fehlt an einem verantwortlichen Diener vor Ort, der die Arbeit des Gemeindeaufbaus übernehmen und leiten wird.

Bitte beten Sie mit, dass Gott einen Diener nach Midyat beruft, dass das christliche Erbe neu belebt wird und das Evangelium die Menschen erreicht und verändert. Beten Sie auch für Gottes Diener in der Türkei, wie für Bruder Ömer und seine Frau Sevgi, die im Südosten der Türkei dienen. Durch Gemeindeaufbau, überregionale Jugendarbeit und Flüchtlingsarbeit wollen sie besonders die junge Generation mit dem Evangelium erreichen.

Lassen Sie uns gemeinsam für die Türkei beten und die Möglichkeiten nutzen, die Gott heute schenkt - damit Gottes Licht die Menschen überall erreicht. Auch im Schatten der Minarette.

No items found.

Sie können mithelfen!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung wollen wir den Dienst in der Türkei unterstützen und ausbauen!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Spenden

Sie können mithelfen!

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung wollen wir den Dienst in der Türkei unterstützen und ausbauen!

Der gesamte Dienst der Bibel-Mission finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Deshalb sind wir für Ihre finanzielle Unterstützung dankbar.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Heading

Aus welchem Land wollen Sie ein Kind unterstützen?

Wollen Sie ein Mädchen oder einen Jungen unterstützen?

Welches Alter soll das Patenkind haben?

Ihre Daten

Datenschutz und Newsletter

Thanks! I have received your form submission, I'll get back to you shortly!
Oops! Something went wrong while submitting the form

WIE GOTT WIRKT

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Melden Sie sich für den Bibel-Mission Newsletter an!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden! Regelmäßig versenden wir aktuelle Informationen und Gebetsanliegen. Einfach hier anmelden und updates darüber erhalten, wie Gott wirkt und Gebet erhört.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
W3Schools