Zeugnisse

Taschakor - Danke

Selbst ohne Sprachkenntnisse in Tadschikisch oder der Sprache des Pamirvolkes hätten wir dieses Wort verstanden: Taschakor - Danke! Jedes Gespräch, das wir im Dorf Schudschand führen, jede Geste und jeder Blick bringt zum Ausdruck, was die Menschen hier empfinden - Dankbarkeit.

Humanitäre Hilfe
Tadschikistan
12.8.2021

Pamirdörfer nach dem Bergrutsch

Schudschand hatte am schwersten unter dem Bergrutsch gelitten, der am 13. Juli hier mehrere Häuser zerstört oder schwer beschädigt hatte. Die Hauptstraße ist inzwischen freigeräumt, es gibt wieder Strom und still erheben sich die mächtigen Pamirgipfel über dem Dorf.
Doch was von den Häusern der Menschen übrig geblieben ist, steckt in einer festgetrockneten Masse aus Geröll und Schlamm.

Als das Team von Brüdern der Gemeinde in Duschanbe noch im Juli die ersten Hilfsgüter nach Schudschand bringt, sind die Menschen überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Christen - und von Ihrer Opferbereitschaft, liebe Freunde, die diese erste Hilfsaktion ermöglicht hat. Es ist dieses Zeugnis der Nächstenliebe, das die Menschen hier zu tiefer Dankbarkeit bewegt. Sie spüren, dass sie mit den Hilfsgütern vor allem die Botschaft erhalten, dass sie nicht vergessen sind, und dass Gott durch Seine Kinder für sie sorgt.

„Wir sind unseren Brüdern - den Christen - sehr dankbar dafür, dass sie in unser Dorf gekommen sind, um Hilfe zu bringen“, sagt uns ein Mann aus Schudschand, und natürlich sagt auch er sichtlich bewegt: „Taschakor“, legt die Hand aufs Herz und lächelt uns zu.

Was bisher verteilt wurde

In Zusammenarbeit mit dem Krisenstab und den Behörden vor Ort wurden die Menschen vor allem mit Lebensmittelvorräten und Baustoffen unterstützt.

30 Familien erhielten jeweils:
1 Sack Mehl (50 kg)
5 Liter Pflanzenöl
5 kg Zucker

An 21 Häuser (Haushalte) wurden verteilt:
17 Tonnen Zement
126 Kubikmeter Kies
und für jeden Haushalt je nach Bedarf und Beschädigung:
Bauholz
Dachbleche aus Metall
Metallteile für Dachkonstruktionen

Während der Hilfsaktionen reiste der Landrat des Kreises Ruschan nach Schudschand, um sich mit unserem Team zu treffen und seine Anerkennung und Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen. Dabei betonte er, dass keine Behörde oder Organisation so umfangreiche Hilfe geleistet hatte wie die Gemeinde in Duschanbe.

Diesen Dank möchten wir an Sie weiterleiten, liebe Missionsfreunde. Ihre Gebete und Ihre Opferbereitschaft haben diese ersten Hilfsaktionen ermöglicht. Gemeinsam wollen wir unseren Herrn dafür preisen und weiter beten, dass Er aus unserem gemeinsamen Dienst im Pamir Frucht entstehen lässt und Menschen zum lebendigen Glauben an den lebendigen Gott kommen.

Am besten dem Gebetskanal beitreten und regelmäßig beten:

Hier dem Gebetskanal der Bibel-Mission beitreten

No items found.

Ihre Hilfe kommt an!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Danke, liebe Freunde, für Ihre Hilfe für die Menschen in Schudschand! In dieser ersten Aktion konnten wir Baumaterialien für 21 Häuser verteilen und 30 Familien mit Lebensmitteln versorgen. Danke, dass Sie diesen Menschen Hoffnung gebracht haben, und dass auch im Schatten der Pamirgipfel das Licht des Evangeliums immer stärker leuchtet!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Beten

Ihre Hilfe kommt an!

Danke, liebe Freunde, für Ihre Hilfe für die Menschen in Schudschand! In dieser ersten Aktion konnten wir Baumaterialien für 21 Häuser verteilen und 30 Familien mit Lebensmitteln versorgen. Danke, dass Sie diesen Menschen Hoffnung gebracht haben, und dass auch im Schatten der Pamirgipfel das Licht des Evangeliums immer stärker leuchtet!

Das Gebet ist die wichtigste Grundlage unseres Dienstes. Bewusst und beständig wollen wir den Dienst der Bibel-Mission unter Seinen Schutz, Seine Führung und Seinen Segen stellen. Danke, dass Sie mitbeten!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Heading

Aus welchem Land wollen Sie ein Kind unterstützen?

Wollen Sie ein Mädchen oder einen Jungen unterstützen?

Welches Alter soll das Patenkind haben?

Ihre Daten

Datenschutz und Newsletter

Thanks! I have received your form submission, I'll get back to you shortly!
Oops! Something went wrong while submitting the form

WIE GOTT WIRKT

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Melden Sie sich für den Bibel-Mission Newsletter an!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden! Regelmäßig versenden wir aktuelle Informationen und Gebetsanliegen. Einfach hier anmelden und updates darüber erhalten, wie Gott wirkt und Gebet erhört.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
W3Schools